Helfende Hände

Hier möchten wir Ihnen einige der "Helfenden Hände" vorstellen, die sich ehrenamtlich für die Tiere einsetzen:

Simone

Simone

Simone: Putzfrau, Gärtner, Manager, Hausmeister, Ausbildung Tierpfleger, Büro, Einkauf und Verwaltung, Organisation Veranstaltungen, Koordination, Pferdetransporte, Stroh-und Siloernte, Koppelpflege, Bereitstellung von Trecker, Stall und Räumlichkeiten, Versorgung der Tiere.... mind.10 Std./Tg. 7 Tage die Woche seit über 15 Jahren. Der Lebensunterhalt wird mit Hufbearbeitung bestritten.

Simone Niklas wurde mit dem "dm-Preis für Engagement" ausgezeichnet. 

dm-Preis 2014

Karl Max

Karl Max - weltbester Nachbar


Neue Maßstäbe gesetzt! Weltbester Nachbar.
Pferde umkoppeln, Trecker reparieren, Wände spachteln, Katzen bürsten und schmusen, Sanitärarbeiten, Hunde ausführen, Heuernte, Lehrling vom Bahnhof holen, Lehrling Nachhilfe für Mathe geben,... besondere Talente: Improvisation, Vielseitigkeit, handwerkliches Können, Überblick und ein ausgeglichenes Wesen. ...und nein, er will nicht umziehen, wir hoffen, Sie haben selber solche Nachbarn.



Janina und Marie


Janina und Marie helfen

Janina Porsch und Marie Petersen beweisen, dass man auch für das Tierheim tätig sein kann, wenn man nicht die Möglichkeit hat regelmäßig auf den Hof zu kommen. Mit Bastelarbeiten und Flohmarktständen an ganz anderen Orten und einer Zeiteinteilung wie es für sie passt (und mit der tollen Unterstützung der Eltern) haben sie für ihre "Paten" Alf und Salino tüchtig gesammelt.
Bei ihrem Besuch anlässlich der Eröffnung unseres Vereinshauses haben sie ihren Scheck überreicht. Die bezaubernden kleinen "Schutzengel" waren der Renner auf dieser Veranstaltung und können bei uns auch weiterhin erworben werden. Auf der Gut Leben Messe in Husum im Februar werden wir sie am Stand haben.
Vielen Dank für Eure kreative und tatkräfige Hilfe!



Angelika

Angelika

Angelika ist unsere Katzenfee. Sie kommt seit Jahren jede Woche mindestens einmal für einige Stunden und "bespielt" und "bekuschelt" die Gast- und Tierheimkatzen. Natürlich macht sie auch gleich sauber in den Räumen. Sie brint noch Futter für die Katzen mit und Brot und Brötchen für Pferd und Mensch. Auf unseren Veranstaltungen findet man sie mit ihrer Ruhe, Kompetenz und freundlichen Art am Kuchen- und Kaffeestand.


Kerstin

Kerstin

Kerstin kommt zu den Pferden und Hunden. Seit 10! Jahren jede Woche mindestens an einem Tag. Bei Wind und Wetter super saubere Koppeln und Paddocks, Fütterung und Hundespaziergänge, das ist ihr Bereich. Nach Kerstin kann man die Uhr stellen und sich 100% auf sie verlassen. Auf den Veranstaltungen sorgt sie im Hintergrund für eine reibungslose Versorgung der Tiere.
Und an vielen Wochenenden hat auch Karl, ihr Mann, hier schon geschuftet!

Marion

Marion und Nicki

Marion ist die "Hundefrau". Mit Hunden aufgewachsen, hier den Hundeführerschein gemacht und noch viele Erfahrungen gesammelt. Sie ist mindestens zweimal in der Woche für die Hunde da, mit allem was dazu gehört. Sie opfert viel Freizeit und alle hier freuen sich immer auf sie! Ihre besondere Stärke ist ihre klare und absolut zuverlässige Art. Da steh'n Menschen und Hunde drauf.


Jannike


Jannike

Jannike hat ihre Tierpflegerausbildung im Tierpark Neumünster gemacht und ist an 2 bis 3 Tagen über Mittag da, um Hunde und Pferde zu versorgen. Diese Art Entlastung könnten wir noch mehr gebrauchen!


Astrid 2

Astrid 2

Astrid kann bei den Hunden helfen, oder den Pferden oder sie hilft mir ruhig zu bleiben, wenn ich mich mal wieder über blöde Leute aufrege. Und Astrid kann so schön über sich selber lachen. Lachen ist ja hier sowieso das Wichtigste, das man beherrschen sollte, um nicht zu verzweifeln oder zu verbittern. Und ein paar Qualitäten von Astrid 2 können Sie noch auf der Seite "Aktuelles" entdecken.

Und sie ist Astrid 2, weil es natürlich schon lange (ca. 2005) Astrid 1 gibt, die alles was ich hier so fabriziere auf unsere Homepage für Sie bringt. Hallo Astrid, wenn du das liest, stelle doch mal ein Bild von dir an dieser Stelle für uns ein. (Folgt in Kürze ;-))


Unser Tierheim wird tierärztlich betreut von:

Tieraztpraxis Ronny Gerschwitz: Groß und Kleintier. Volles Engagement für Tierschutz, liebevoller Umgang mit den Tieren, Hilfe von allen Mitgliedern der Praxis (einschließlich Familienangehörigen) weit über die Tierbetreuung hinaus (siehe Vereinshausbau), Hausbesuche, Trinkgeldkasse für die Tiere,... Bereitstellen von Fallen, Wildtierbehandlung...mehr geht nicht. www.tierarzt-gerschwitz.de

Kleintierpraxis Harrislee (Dr. Eger): Kleintier. Abslolut tierschutzorientierte Arbeit. An dieser Stelle muß ich mich begrenzen, sonst fülle ich Seiten mit Lob für die Unterstützung, die 1000 Behandlungen in 20 Jahren, ich freue mich auf jeden Besuch in der Praxis. Hier spürt man das Interesse für jedes einzelne Tier, bekommt jeder "verkommene" Streunerkater die gleiche Behandlung wie das teuerste Privattier. Diagnostik, Betreuung, Versorgung: 1plus mit Sternchen! www.kleintierpraxis-harrislee.de

Dr. Clemens Portofee: Großtier, genauer gesagt Pferd. Clemens doktort nicht einfach rum und verteilt Spritzen, hier bekommt man alle Infos und ausführliche Erklärungen. Er ist offen für eigene Ideen, kann sich über eine gelungene Behandlung freuen wie beim ersten Mal, ist immer offen, ehrlich, zuverlässig und sein einziger Fehler besteht darin, ab und zu in verdientem Urlaub zu sein!