Tiere suchen ein Zuhause


Besichtigung nur nach telefonischer Vereinbarung

--Hunde--



Ach, da sind ja nicht so viele auf der Seite, die schieben da sicher eine ruhige Kugel im Tierheim. Wer schon mal ein krankes Tier zu Hause hatte, der kann vielleicht ermessen, was es bedeutet 16 kranke Tiere auf einmal aus einer Beschlagnahmung zu bekommen. Mehrere OP´s an einem Tag, (Milchleistentumor, Beinamputation, Zahnsanierung...), die Tiere nicht stubenrein, verfloht, verwurmt. Auf unsere Seite kommen dann die, die schon in einem guten Zustand sind (zum Beispiel Groucho). Und auch nur, wenn noch Zeit bleibt für Internet. Wenn Sie noch 1,3 oder 5 Euro entbehren können, für die immensen Tierarztkosten, dann bitte gleich eine kleine Spende machen, wir machen die ehrenamtliche Arbeit!


Bobby

Bobby  Bobby

Bobby ist ein 4 Jahre alter Mischling (Schnauzer, Labrador, evtl. Jagdhund). Er ist kastriert, geimpft und gechipt. Bobby ist verträglich mit anderen Hunden. Zu Hause möchte er aber die erste Geige spielen und verwöhnter Einzelhund werden. Er ist ein guter Wachhund, der zuverlässig anschlägt. Es macht ihm Spaß, Neues zu lernen und natürlich auch ausgedehnt im Gelände zu laufen. Er wird bei guter weiterer Erziehung auch ohne Leine laufen können und ein toller Begleiter sein.


Groucho

Groucho

Groucho: Oh, da fehlt ein Stück Unterkiefer. Aber süß ist der kleine Mann auch so. Ein intelligenter Spaßmacher (daher der Name), der gern mal den Macho spielt und in den armen Opi-Kumpel-Hund beisst, was ja ohne Zähne nicht so schlimm ist. Essen geht prima, alles an dem Hund funktioniert und macht Spaß, er ist lustig, mutig, aufgeweckt und lieb, (meist) folgsam und verträglich mit allen Arten von Tieren, Kindern und dem Bett. Er ist katstriert, gesund und bewegt sich gern, kein Handtaschenhund.



Pappillons und Spaniel

Pappillon  Pappillon    Spaniel 
Pappillon

Es sind einige Papillons und ein Spaniel in der Vermittlung. Für nähere Infos bitte direkt an uns wenden. Gern geben wir Auskunft zu den Tieren



Mercy

Mercy  Mercy

Mercy soll 3 sein, vom Aussehen wohl eher 6-7 Jahre. Ein Border Mix soll sie sein? Den Schäfer kann ich da drin sehen, auch vom Wesen. Sie ist anhänglich und treu, lernt ganz schnell und wacht über ihr Revier. Wenn Herrchen, wie in ihrem Fall ein älterer Mensch, nicht wacht, bewacht sie auch ihn. Und verteidigt. Dadurch (sie hat einen Radfahrer am Grundstück in die Wade gekniffen) hat sie nun Auflagen. Sie ist ganz leicht zu lenken, sagt man ihr, was sie lassen soll, tut sie es sofort. Sie verbreitet Fröhlichkeit und gute Laune. Mercy kommt mit anderen Hunden aus und auch mit Katzen, geht ganz schnell eine tiefe Bindung ein und kann sich super benehmen. Sie ist gehorsam und hat nicht verdient, das Unvermögen des Halters nun ausbaden zu müssen. Wer diese kleine Madam glücklich machen will und wer von ihr glücklich gemacht werden will, braucht den Hundeführerschein. (Aufwand: 3 mal 2 Stunden und etwa 120,- Euro). Wir geben sie so günstig ab, dass man dieses Geld wieder raus hat und dümmer wird man ja bekanntlich auch nicht!












Ab sofort erhalten Sie gegen eine Spende von 1€ pro Stück (zzgl. Porto) Postkarten mit Bildern der vierbeinigen Bewohner des Winderthofs. Schöne Karten für Geburtstage, besondere Anlässe und liebe Grüße... und damit noch die Tiere hier unterstützt. Die gesamte Auswahl an Motiven finden Sie hier: Bitte hier klicken






In unserem Tierheim gibt es noch weitere Hunde, die es noch nicht auf diese Seite "geschafft" haben, da laufend neue Tiere zur Vermittlung hereinkommen.
Wenn Ihr Traumhund also nicht dabei war, können Sie gerne anrufen und sich nach den anderen erkundigen.