Tiere suchen ein Zuhause


Besichtigung nur nach telefonischer Vereinbarung 

--Katzen--


Miaunami!

Wir befinden uns in einem Miaunami! An dieser Stelle verrate ich Ihnen was ein Miaunami ist: Eine Flutwelle von Katzen. Sie suchen ein Kitten in schwarz, schwarz-weiß, bunt, rot, grau, getigert oder getigert mit weiß, eher braun... wir kastrieren das ganze Jahr Katzen und es wird trotz allem immer schlimmer. Wann endlich begreifen die Menschen, dass sie ihre Tiere rechtzeitig kastrieren müssen? Jedes Katzenkind wird wochenlang gefüttert, entwurmt, entfloht, gesund gepflegt, wenn nötig, gechipt, geimpft und am Ende ist immer ein Minus in der Kasse, denn keiner ist bereit für ein Baby 100,- Euro auszugeben, wo es doch so viele gibt. Jeder, der seine Katze Junge bekommen lässt, trägt zum Katzenelend bei, (auch wenn er seine Welpen alle vermittelt bekommt). Ein paar Zahlen, für die Menschen, die es so süß finden, selber mal Welpen im Haus zu haben: 400.000 Katzen werden jährlich in Deutschland erschossen, noch viel mehr werden überfahren, ertränkt, an die Wand geschlagen, in den Ofen gesteckt oder einfach lebendig verbuddelt. Eine Katze kann jährlich bis zu 18 Nachkommen haben, die noch im selben Jahr geschlechtsreif sind. Tausende werden in deutschen Tierheimen eingeschläfert, wegen behandelbaren Bagatellen (Schnupfen, Giardien...) nur weil es zu viele gibt, ist das einzelne Leben nichts mehr wert. ...und dann holen wir noch Tiere aus dem Ausland und halten die Zustände dort für grausam. Bitte an die eigene Nase fassen!!! Und schämen...


Jolly

Jolly  Jolly

Jolly: immer hungrig, immer in Bewegung und immer zum Schmusen aufgelegt. Eine super unkomplizierte Katze, auch für Katzenanfänger geeignet. Sie besticht durch ihr anhängliches und dankbares Wesen und kommt auch mit Kindern gut zurecht. Sie möchte ein Revier mit Freigang und ist natürlich gechipt und kastriert. Wenn sie sich von ihren Welpen erholt hat bekommt sie noch ihre Impfung und wird auch noch ein wenig runder. Wer hat ein Herz für diese einäugige, bezaubernde kleine Lady? Es stand, als sie draussen aufgelesen wurde, natürlich nichts dran, aber wir schätzen ihr Alter auf 2-4 Jahre.



Bean

Bean

Bean ist dem Menschen zugewandt, hat ein Gesichtchen zum knutschen  und ist ein kleiner Platzhirsch. Bean sollte eingeschläfert werden wegen Wohnungswechsel. Er wurde unkastriert fast 10 Jahre in einer Wohnung ohne Freigang gehalten. Bean wünscht sich für die 2. Lebenshälfte Freigang, ein wenig mehr Action und Menschen mit etwas mehr Sinn für die Bedürfnisse einer Katze. Er ist natürlich inzwischen kastriert, gechipt und riecht nicht mehr so streng.




Kiss

Kiss

Kiss ist eine liebevolle Kuschelkatze.




Tabea

Tabea

Tabea: So viel Pech! Herrchen war noch gar nicht alt und ist doch schon verstorben. Nun ist die ganze Welt aus den Fugen. Es hat 8 Tage gedauert, bis sie in der Wohnung des Verstorbenen entdeckt wurde und nun ist sie total verstört. Sie sucht einen geduldigen Lebenspartner, mit Freigang und ruhigem Haushalt. Vielleicht findet sich eine verwandte Seele, die dieser süßen, ca. 8 Jahre alten Katze eine Chance gibt.



Harry

Harry  Harry

Harry: Ein Traum, einfach nehmen und knuddeln! Was für ein schöner dicker Kopf, meergrüne Augen und eine wunderschöne und aussergewöhnliche Fellzeichnung. Er hört die Stimme seines Menschen und meldet sich sofort zurück. Eine absolute Verschwendung, wenn so ein tolles Tier sich selbst überlassen in der Wildnis lebt. Verschmust und anhänglich, Mäusejäger und Begleiter, ein etwa 4 oder 5 Jahre alter Kater, der keine Wünsche offen lässt. Ich ertappe mich immer wieder dabei, mit ihm im Garten zu sitzen und die Zeit zu vergessen.


Frisk

Frisk

Frisk kann erst los, wenn die Babys alt genug sind. Also Mitte, Ende August. Sie hat ein besonders tolles Wesen, ist ca. 3 Jahre alt und wird vor der Abgabe natürlich noch kastriert.






Babys

Baby  Babys Babykatze  Babykatze  Babykatze

Es gibt immer noch Katzenbabys in verschiedenen Altersstufen.
 






Hofkatzen

Hofkatze  King Lui  King  Lui


Diese schönen Mäusejäger haben ihre Heimat verloren. Durch Verkauf eines Hofes oder Tod der Eigentümer sind immer wieder schöne und liebe Katzen auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Auch bei Kastrationsaktionen müssen manchmal Tiere aufgenommen werden und brauchen nach der Behandlung und Kastration einen neuen Wirkungskreis. Einige der Tiere sind total verschmust und zahm, andere scheuer und nur mit einer Bezugsperson vertraut.
Wenn Sie sich für eines der Tiere interessieren, fragen Sie bitte, es gibt auch noch Katzen, die nicht mit Bild auf der Seite sind. Die Tiere sind bei Abgabe zwischen 5 Monaten und mehreren Jahren, sie sind fertig kastriert, entwurmt, und für alle haben wir einen Bluttest gemacht auf ansteckende Krankheite






Ab sofort erhalten Sie gegen eine Spende von 1€ pro Stück (zzgl. Porto) Postkarten mit Bildern der vierbeinigen Bewohner des Winderthofs. Schöne Karten für Geburtstage, besondere Anlässe und liebe Grüße... und damit noch die Tiere hier unterstützt. Die gesamte Auswahl an Motiven finden Sie hier: Bitte hier klicken





In unserem Tierheim gibt es noch weitere Katzen, die es noch nicht auf diese Seite "geschafft" haben, da laufend neue Tiere zur Vermittlung hereinkommen.
Wenn Ihre Traumkatze also nicht dabei war, können Sie gerne anrufen und sich nach den anderen erkundigen.