Veranstaltungen und Termine

2019

Schaukasten für Neuigkeiten

In unserem Schaukasten finden sie aktuelle Infos und News!


Briefkasten für Anmeldungen etc.

In der Posteule können Sie Nachrichten und Anmeldungen unterbringen.

Öffnungszeiten: Freitag 15 bis 17 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.


Aktuelle Termine:


Jahreshauptversammlung

Winderthof, Freitag, 22.03.2019 um 19.00 Uhr




Und schon für alle Frühplaner ein Termin:

Pilzausstellung am 28./29. September auf dem Hof

Hunderte von Pilzen werden zum Bestaunen auf den Tischen liegen. Ein Pilzsachverständiger aus Niedersachsen wird extra anreisen, mich bei den Bestimmungen unterstützen: Wolfgag Kranz, der Pilzrocker aus dem Wendland, jahrelang tätig am Landesmuseum in Hannover, mit seiner "Pilzschule" in Braudel. Wer möchte bringt Exemplare mit zur Bestimmung.
Rahmenprogramm natürlich: Große Leinwand mit Pilzfilm, Vegetarisches vom Grill, Staudenverkauf, Flohmarkt, Getränke u.s.w.
Wer sich beteiligen will (mit seiner Hilfe oder einem Stand) melde sich bitte rechtzeitig an.



Pferde und Ponys richtig füttern!

Themenbeispiele: Verdauung, Entwurmung, Anweiden; Kennenlernen verschiedener Futtermittel, Inhaltsstoffe und ihrer Anwendungsbereiche; Futterbedingte Erkrankungen erkennen; Zahnprobleme erkennen, Futter und Futterzustand beurteilen. Fütterung von Spezialrassen, alten und kranken Pferden


2-3 Termine, jeweils ca. 2-3 Stunden.
Kleine Gruppen, so kann jeder seine Fragen loswerden.
Voranmeldung nötig! 24 €/Person.

Hinweis: Futterseminare finden regelmäßig statt, sobald sich 8 Teilnehmer angemeldet haben.



Jugendgruppe

Am Freitag ab 15.00 Uhr trifft sich jeweils die Jugendgruppe auf dem Winderthof, bitte vorher Anmelden und erfragen, ob Plätze frei sind.




Hinweis: Bitte denken Sie bei einem Besuch daran, dass wir keine öffentlichen Toiletten haben!


_________________________________________________________________________

Und so war....


...Unsere Bescherung am 28.11.2015

Zu unserer Veranstaltung am 28.11.2015 kamen nicht so viele Leute wie erhofft. Da blieb natürlich mehr Zeit für den Einzelnen. Und unter dem Strich war es so vielleicht auch erfolgreicher. Viel Spaß hatten wir auch und meine lieben Helfer kamen zum Teil extra aus Hamburg und haben auf dem Strohboden geschlafen. Danke an die 3 M´s (Markus, Malte und Max), auf dem Bild von links. Es sind also noch genügend von den "wunderbaren" Geschenken übrig, um im Sommer einen ganzen Flohmarkt zu bestücken.

Die drei M's



....das Pilzwandern 2015

Ein paar Eindrücke der ersten Pilzwanderungen in diesem Jahr:
Viele Steinpilze, leider hatte ich vergessen, daß ich im Augenblick gar keinen Herd habe, da die Küche in Renovierung ist. Zum Glück kam Anke von der Kaninchenhilfe vorbei und freute sich über das Abendbrot!
Den Blick des "Vogelmanns" Clemens konnte ich letztes Jahr auf einer Pilzwanderung mal nach unten lenken und für Pilze begeistern. Von ihm stammt der schöne Fund vom Ellenbogen auf Sylt, den im Augenblick wohl nördlichsten Pilz Deutschlands - die Parasolfamilie!

Anke mit Steinpilz  Pilzwandern  Riesenkrempentrichterling  Parasolfamilie
Pilzwandern
  

... unser Nordfriesland-Daag am 10.07.2015

Vier fleißige Helfer meldeten sich am vergangenen Freitag motiviert zum Dienst: Jan, Dimitri, Juri und Sven. Es wurde nicht lange geschnackt, sondern gleich mit der Arbeit begonnen. Meine Helferlein hatten sogar Werkzeug und Karre dabei...
Wir haben: Ampfer auf den Koppeln gestochen, Paddockmatten von Sand befreit, den Hundefreilauf eingeebnet, ein Schloß eingebaut, ein paar Gehwegplatten als Durchgrabschutz verlegt, das umgestürzte Insektenhotel und Windbruchholz weggeräumt, den Heuwender abgeplant, den Klärteich von überschüssigen Pflanzen befreit und noch mehr. Dazwischen war noch Zeit für Kaffee und Frühstück, für ein Lagerfeuer, Kontakt mit den Hunden, nette Gespräche und so manches zum Lachen. 5 Stunden waren wie im Flug vergangen.
Ich bin total begeistert! Vielen, vielen Dank an dieser Stelle, an Niels für die Idee und die Vorbereitung. 1000 Dank an meine tollen Helfer! Ich hoffe, so einen Tag wird es im nächsten Jahr wieder geben und es machen noch viel mehr Menschen mit.
Am nächsten Tag meldete sich eine Frau, die so kurz vor den Ferien noch auf der Suche nach einer Hundepension war. Ihre Verwande war ins Krankenhaus gekommen. Sie erzählte, der nette Mann, von der tollen Firma, die bei ihr den Zaun gesetzt hatte, habe ihr unsere Adresse mit einer dicken Empfehlung gegeben.
So funktionieren Kontakte!

Infos zum Nordfriesland-Daag:
www.nordfriesland-daag.de

Nordfriesland-Daag  Nordfriesland-Daag  Nordfriesland-Daag

Der Jahresausklang am 28.12.2014

Der Jahresausklang war sehr schön, bei strahlender Sonne trafen sich 18 Leute, haben mit 17 Hunden Spaß gehabt, geharkt, gegraben, Suppe gegessen und Punsch getrunken. Es wurde viel gelacht und erst um 20.00 Uhr ist der letzte Gast gegangen, nachdem auch die abendliche Tierversorgung abgeschlossen war und noch ein Fundhund aufgenommen wurde. Ich sags ja immer:  Viele Hände, schnelles Ende! 


Ein Nachmittag für Kinder    

22. August 2014   
Es gab eine Führung durch das Tierheim und die Kinder konnten einige Arbeiten des Tierpflegers kennenlernen und mithelfen.

Und so war unser Nachmittag für Kinder


Das Pilzwandern 2014

Pilzwandern  
Dieses Jahr wurden wir echt verwöhnt, nicht nur reichlich für die Pfanne, sondern auch echte Raritäten.
Die Pilzwanderungen sind auch ohne Pilze schön, Naturerlebnis pur! Leider haben wir zu wenig Bilder gemacht, die kleine Rigelnatter (nicht zu Vermitteln), hat uns beim letzten Mal viel Freude gemacht.

Ringelnatter